www.sachauman.de
708.281
Home
Impressum
Sitemap
Kontakt
Forum
Hilfe
19. August 2019
Gästebuch
26. Mai, Bf
SachauMan
Externe Links
Interne Suche
Login
Nickname
Passwort
 
Witze
 
 
Witze - Einzelansicht
Witz Nr.109
Voriger Fun-Beitrag Nächster Fun-Beitrag
ovierview: Fragen zur Kategorie 'Internet-Fun'
 
Qualitätsanzeige
Kommt ein Mann mit einer Katze auf der Schulter in die Kneipe und bestellt: 'Ein Bier, ein Schnaps und ne Frikadelle für die Katze'. Der Wirt bringt die Sachen und sagt dem Gast, was er zahlen muss. Der Mann greift in die Hosentasche, legt das passende Geld auf die Theke und trinkt sein Bier. Nach 10 Minuten sagt er zum Wirt: 'Ein Bier, ein Schnaps und ne Frikadelle für die Katze.' Er greift wieder in die Tasche und legt das passende Geld auf die Theke. Das geht ein paar mal so. Nach dem 10mal fragt der Wirt seinen ungewöhnlichen Gast: 'Wie kommt es, dass sie saufen ohne besoffen zu werden, dass sie immer das passende Geld haben und warum frisst ihre Katze soviel?' Darauf der Gast: 'Ich habe eine Fee getroffen und hatte drei Wünsche frei. Mein erster Wunsch: 'Soviel zu saufen, wie ich will, ohne besoffen zu werden; mein zweiter Wunsch: Immer aus meiner Hosentasche das passende Geld raus zu ziehen.' Darauf der Wirt: 'Das ist ja alles wunderschön und was hat es mit der Katze auf sich?' 'Da hat die Fee mich missverstanden: Ich wollte eine unersättliche Muschi haben.'
 
7 registrierte Besucher bewerteten diesen Witz auf einer Skala von 1 (nicht witzig) bis 10 (sehr witzig) mit 3.25.